Offener Ganztag an unserer Schule

Seit dem Schuljahr 2013/2014 gibt es an der Mittelschule Waldbüttelbrunn das Angebot des Offenen Ganztags für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klassen. In Abgrenzung zur gebundenen Ganztagesbetreuung melden Sie Ihr Kind für ein Schuljahr verbindlich an und buchen die Anwesenheitstage (grundsätzlich bis 16:00 Uhr).

Offener Ganztag 2020/21: Die Anmeldung startet jetzt!

Wenn Sie Interesse an einem Platz im Offenen Ganztag (OGT) für Ihr Kind haben, können Sie sich schon jetzt dafür anmelden. Die Leiterin des OGT, Frau Alin, hat Ihnen die hierfür nötigen Formulare zum Download bereitgestellt. Bitte lesen Sie zuerst den Elternbrief zum Offenen Ganztag. Danach bitten wir Sie, den Anmeldebogen und die persönlichen Daten zum Kind auszufüllen und möglichst zeitnah an unser Sekretariat weiterzuleiten (per Post/Mail/Fax oder direkt mittels Abgabe vor Ort). Das Ausfüllen der Schweigepflichtsentbindung ermöglicht eine bessere Zusammenarbeit zwischen Elternhaus, dem OGT und den Lehrkräften der Schule. Herzlichen Dank! Über zahlreiches Interesse würden wir uns freuen!

Elternbrief Offener Ganztag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.7 KB
Anmeldeformular Offener Ganztag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.9 KB
Schülererfassungsbogen Offener Ganztag.
Adobe Acrobat Dokument 13.1 KB
Schweigepflichtsentbindung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.3 KB
Das Team des Offenen Ganztags seit 2018 (v.l.) Leiterin Valentina Alin und ihre beiden Mitarbeiterinen Rebecca Baunach und Elke Hilbert
Das Team des Offenen Ganztags seit 2018 (v.l.) Leiterin Valentina Alin und ihre beiden Mitarbeiterinen Rebecca Baunach und Elke Hilbert

Die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

 

  • Von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 13:00 bis 16:00 Uhr gilt Anwesenheitspflicht.
  • Die Betreuung beginnt im Anschluss an den Unterricht und findet in den Räumen des Offenen Ganztags in unserem Schulhaus statt.
  • Die Betreuung bietet das gemeinsame Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, freizeitpädagogische Angebote und freies Spiel in altersgemischten Gruppen.
  • Die Mindestbuchung beträgt 2 Tage.
  • In den gebuchten Zeiten ist die Anwesenheit verpflichtend. Der Staat vergütet dem Träger diese Leistung. Für Befreiungen gelten die gleichen Bestimmungen wie für den Unterricht am Vormittag (schriftlicher Antrag bei der Schulleitung unter Nennung der zwingenden Gründe, z.B. Arztbesuch).
  • Das warme Mittagessen kann hinzugebucht werden. Die Kosten liegen derzeit bei 3,70 Euro pro Tag.

 

Es findet ein regelmäßiger Austausch mit der Schulleitung und den Lehrkräften statt. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Offenen Ganztags: Valentina Alin, Tel. 0170 / 9120514, E-Mail: valentina.alin@die-gfi.de