JumS - "Jugendarbeit macht Schule"

Seit dem Jahr 2013 gibt es das Projekt “JumS-Jugendarbeit macht Schule“ im Landkreis Würzburg beim Kreisjugendring Würzburg. Die Grund- und Mittelschule Waldbüttelbrunn war nicht nur von Anfang an bei dem Projekt mit dabei, sondern sie war durch die Zusammenarbeit mit der Gemeindejugendarbeit Waldbüttelbrunn (Herrn Langenhorst) Initiator des Vorläuferprojektes "JutS" (Jugendarbeit trifft Schule), das später als Landkreisprojekt unter dem neuen Namen "JumS" weitergeführt wurde.

 

JumS möchte die beiden Bildungspartner Schule und Jugendarbeit zusammenbringen und sie in gemeinsamen Projekten unterstützen. In einmaligen oder regelmäßigen Angeboten, haben die Kinder und Jugendlichen, die sonst nicht in die Vereine finden würden, ganz ungezwungen die Möglichkeit vereinstypische Tätigkeiten auszuprobieren. Die Schule kann so ihr Angebot erweitern und die Vereine haben die Möglichkeit Jugendarbeit zu machen. Die Grund- und Mittelschule Waldbüttelbrunn hatte im Schuljahr 2016/17 wieder tolle Angebote.

JumS 2016/17

Der Schieß-Sport-Verein 1963 Waldbüttelbrunn bot in diesem Schuljahr wieder die AG-Bogenschießen an. Hier wurden die Kinder Schritt für Schritt an die Sportart herangeführt. In diesem Schuljahr bot der Bund Naturschutz Ortsgruppe Waldbüttelbrunn zwei AGs an. Die AG-Natur – Kreativkids und die AG-Natur – Waldkids. Beide AGs hatten verschiedene Schwerpunkte, wie der Name schon sagt.

Weitere Informationen zum Projekt gibt es bei:

 

Katharina Ebert

 

Kreisjugendring Würzburg, Wittelsbacherstr. 1, 97074 Würzburg

 

Tel.: 0931 / 87899; Email: katharina.ebert@kjr-wuerzburg.de

 

www.kjr-wuerzburg.de/jums

 

Ein großer Dank geht an alle Ehrenamtlichen für die großartige Zusammenarbeit und Ihr Engagement, durch die das Projekt überhaupt erst möglich ist. Die Projektleitung freut sich auf weitere tolle Angebote im nächsten Schuljahr und auf eine gute Zusammenarbeit im Rahmen von „JumS-Jugendarbeit macht Schule“.

 

 

Redaktion: Katharina Ebert, Projektleitung „JumS – Jugendarbeit macht Schule“ KJR Würzburg

V.i.S.d.P.: Manuela Schneider, Vorsitzende KJR Würzburg